Plakataktion des Wuppertaler Bündnis Natürliche Geburt

"Wuppertal macht sich stark für die natürliche Geburt" und das Geburtshaus ist natürlich mit dabei!

Die Stabstelle Gleichstellung und Antidiskriminierung der Stadt hat gemeinsam mit dem „Bündnis Natürliche Geburt“ eine Plakatkampagne zum Thema „Geburt in Wuppertal initiiert. Denn so individuell wie Schwangerschaft und Geburt sind, so individuell sind auch die Unterstützungsmöglichkeiten in Wuppertal.

Die Plakate wenden sich an Schwangere, Frauen und Paare, die einen Kinderwunsch haben. Die Wuppertaler Fachkräfte möchten Mut machen, Schwangerschaft und Geburt als natürliche Lebensprozesse aufzufassen. Um sie bestmöglich bestärken und begleiten zu können, arbeiten die Expert:innen aus den unterschiedlichsten Professionen eng zusammen.

Alle Plakatmotive und die persönlichen Statements der Beteiligten können im Internet auf der Seite des Wuppertaler Bündnis Natürliche Geburt angeschaut werden:

www.wuppertal.de/natuerliche-geburt