Unser Leitbild

Im Geburtshaus Wuppertal arbeiten wir miteinander als ein stabiles Team in lebendiger Atmosph├Ąre. Wir versprechen uns, mit Respekt vor der St├Ąrke jeder Einzelnen, ein engagiertes Arbeiten mit ehrlichem und fairem Umgang untereinander und gegen├╝ber unseren Besucherinnen und Besuchern.

Wir schaffen Arbeitspl├Ątze, an denen wir uns durch konstruktive Kritik in unserer beruflichen und pers├Ânlichen Weiterentwicklung unterst├╝tzen und wohlf├╝hlen.

Im Mittelpunkt stehen die individuellen Bed├╝rfnisse von Mutter, Kind und Vater. Uns verbindet die gleiche ├ťberzeugung vom Umgang mit Geburt:

    • Zuverl├Ąssigkeit,
    • die Wahrung der Intimit├Ąt,
    • Schutzraum geben f├╝r Sicherheit und Geborgenheit,
    • St├Ąrkung von Mutter und Kind in ihrem einzigartigen Dasein.
    • Bewusstsein f├╝r das Wunder des Lebens

 

Dar├╝ber hinaus verstehen wir uns als eine ├Âffentliche Institution mit gesellschaftspolitischen Auswirkungen auf die Bedeutung von Schwangerschaft und Geburt f├╝r das ungeborene Kind und die entstehende Familie.

Im Hinblick auf ├ľkonomie / ├ľkologie und Ethik unseres Handelns m├Âchten wir den Bed├╝rfnissen der heutigen Generation entsprechen und gleichzeitig das Wohl zuk├╝nftiger Generationen gleichberechtigt ber├╝cksichtigen. Wir f├╝hlen uns in der Verantwortung zur Weitergabe unseres Wissens und unserer Erfahrungen.

Unseren Kooperationspartnern begegnen wir mit Transparenz, Zuverl├Ąssigkeit, medizinischem Know-how und Interesse an gemeinsamem Austausch.

Unsere Vision ist es, zu einer etablierten und gleichberechtigten Institution innerhalb des Gesundheitsdienstes unserer Region zu sein.

Das Geburtshaus hat mit seinem Verein als Tr├Ąger ein solides Fundament. Wir erfahren Unterst├╝tzung und Solidarit├Ąt durch die gemeinsamen Ziele.