Unsere Wurzeln

Bereits 1993 gründete sich mit anfänglich 20 Mitglieder der Verein Geburtshaus Wuppertal e.V. mit dem Ziel eine unabhängige Geburtshilfe anzubieten, die Frauen eine sichere, umsorgte und selbstbestimmte Geburt ermöglichen.

Schon 1994 haben wir mit der Eröffnung unserer Räume in der Hainstr. 12 den wichtigsten Schritt zur Verwirklichung unserer Ideale getan. Daraus geworden ist eine etablierte Wuppertaler Gesundheitseinrichtung, die bis heute in einem motivierten Team nach eben diesen Grundsätzen arbeitet.

Wir sind inzwischen angewachsen auf ca. 300 Mitglieder, bestehend aus vielen Eltern und Förderern, die genau diese Idee unterstützen und stärken. Unser Angebotsspektrum ist gewachsen, wir haben uns vernetzt, verändert und weiterentwickelt und wir sind uns dabei treu geblieben.