Lernen Sie uns kennen

Bis unser neues Geburtshaus fertig ist, begleiten wir Sie bei der Geburt im Klinikum Barmen in der Landesfrauenklinik.

Hebamme Jessica Saxenhammer
Geburtshaushebamme

Jessica Scholz

Zun√§chst meinem k√ľnstlerischen Talent folgend, habe ich einige Zeit in einem gestalterischen Beruf gearbeitet, bevor ich mich entschloss, Hebamme zu werden. Doch nun freue mich darauf, Frauen und Familien aus Wuppertal und Umgebung partnerschaftlich und individuell mit Rat und Tat in allen Belangen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zur Seite zu stehen.
Als Hebamme ist es mein Ziel, die Gesundheit von Frauen, Kindern und Familien zu f√∂rdern und zu sch√ľtzen. Ich bin √ľberzeugt, dass das Vertrauen in die eigene Kraft die gr√∂√üte Ressource einer Frau ist.

Nach oben

Geburtshaushebamme

Franziska Schulze

Schon w√§hrend meiner Arbeit als Kinderkrankenschwester war es mein sehnlichster Wunsch noch den Beruf der Hebamme erlernen zu d√ľrfen.

Nach meinem Hebammenexamen arbeitete ich bis zu meiner eigenen Schwangerschaft als  Klinikhebamme und begleitete zus√§tzlich Frauen und Paare w√§hrend der Wochenbettzeit. Die Geburt meiner eigenen Tochter im Geburtshaus Wuppertal hat nicht nur meinen Blickwinkel auf die Arbeit als Hebamme nachhaltig ver√§ndert, sondern auch daf√ľr gesorgt, dass ich ein St√ľck weit mein Herz an dieses Haus und die Menschen die t√§glich dort ein und aus gehen verloren habe.

Mir liegt besonders am Herzen, jede Frau in dieser besonderen Zeit des Mutterwerdens darin zu bestärken, auf ihren Körper zu hören, sich selbst und ihrem Kind zu vertrauen und so die Stärke und den Mut zu finden, eine selbstbestimmte und sichere Geburt zu erleben.

Nach oben

Hebamme Miriam Schwarm
Geburtshaushebamme

Miriam Schwarm

Hebamme zu sein ist f√ľr mich ein gro√ües Gl√ľck! Deswegen freue ich mich, mit meinen Kolleginnen im neuen Geburtshaus in Barmen mit viel Elan zu starten. Mir ist es wichtig, werdenden M√ľttern und Eltern eine gesch√ľtzte Geburt in einem Umfeld zu erm√∂glichen, indem sie sich √∂ffnen k√∂nnen und wohlf√ľhlen. Durch eine ganzheitliche Betreuung in der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett m√∂chte ich Raum geben, um die Selbstbestimmtheit des Geb√§rens und des Mutterseins zu erm√∂glichen. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

Nach oben

Geburtshaushebamme

Melanie Wolf

Seit 2012 arbeite ich im Geburtshaus Wuppertal. Mir ist eine kontinuierliche Betreuung von Frauen und Paaren wichtig, um Vertrauen in sich und das Kind zu stärken. Dadurch entsteht die Basis, um selbstbestimmt, geborgen und in einem sicheren Umfeld als Familie zusammenzuwachsen.

Ich bin selber Mutter von Zwillingen (geb. 2016) und freue mich (werdende) Eltern auf Ihrem ganz persönlichen Weg durch diese neue, schöne und besonders aufregende Zeit zu begleiten.


Nach oben