Datenschutzerkl├Ąrung

Wir freuen uns ├╝ber Ihren Besuch auf unserer Website.

Wir nehme den Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere der Datenschutzgesetze. Die in dieser Erkl├Ąrung verwendeten Begrifflichkeiten sind geschlechtsneutral zu verstehen und umfassen jeweils die weibliche und m├Ąnnliche Form.

Information ├╝ber die Erhebung personenbezogener Daten

In dieser Datenschutzerkl├Ąrung informiere wir Sie ├╝ber die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Internetpr├Ąsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie pers├Ânlich beziehbar sind, beispielweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Geburtshaus Wuppertal e.V., Hainstr. 12. 42109 Wuppertal, Telefon 0202-76 36 76, gf@geburtshaus-wuppertal.de

Datenschutzbeauftragter ist Hans J├╝rgen Fricke, W├╝lfingstr. 79, 42477 Radevormwald

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf der Website

Wenn Sie unsere Internetpr├Ąsenz informatorisch nutzen - also lediglich betrachten -, erheben wir bei deren Aufruf diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an den Server unserer Website ├╝bermittelt. Diese Informationen werden tempor├Ąr in einem sog. Logfile gespeichert.

Anmerkung: Nur durch diese Datenerhebung ist es ├╝berhaupt m├Âglich, dass Ihnen die Homepage angezeigt wird. Dieser Vorgang ist rein technischer Natur.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten L├Âschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils ├╝bertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser
  • Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfl├Ąche sowie der Name Ihres Access-Providers
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die genannten Daten verarbeiten wir, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und dabei Stabilit├Ąt und Sicherheit zu gew├Ąhrleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung der Website sicherzustellen sowie f├╝r eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilit├Ąt und zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

F├╝r einzelne Funktionen unserer Website ben├Âtigen wir die Mitwirkung von externen Dienstleistern. ├ťber die jeweiligen Vorg├Ąnge informieren wir Sie weiter unten in dieser Erkl├Ąrung.

Kontaktaufnahme

F├╝r eine Kontaktaufnahme k├Ânnen Sie mir uns E-Mail zusenden. Sofern Sie dies w├╝nschen, k├Ânnen Sie hierzu eine E-Mailadresse verwenden, die keine R├╝ckschl├╝sse auf Ihre Person zul├Ąsst.

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben speichern wir die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, l├Âschen wir die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schr├Ąnken wir die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Wir m├Âchten Sie darauf hinweisen, dass eine Daten├╝bertragung per E-Mail Sicherheitsl├╝cken aufweisen kann. Ein l├╝ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht m├Âglich. Wir empfehlen deshalb, gesundheitsbezogene Daten nicht per Email zu ├╝bermitteln. Sofern Sie an einer verschl├╝sselten E-Mail-Korrespondenz interessiert sind, teilen Sie uns dies bitte mit.

Kontaktformular

Wenn Sie uns eine Nachricht ├╝ber das Kontaktformular zukommen lassen, speichern wir die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, l├Âschen wir die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schr├Ąnken wir die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

 

Anmeldung zum Kurs

Wenn Sie sich zu einem Kurs anmelden, speichern wir die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer) zur Vertragsabwicklung und zur Kontaktaufnahme. Ihre Daten werden nur an die Kursleiter*innen weitergegeben, damit diese Sie kontaktieren und abrechnen k├Ânnen. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, l├Âschen wir die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schr├Ąnken wir die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kursanmeldung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.
F├╝r die Kursplanung ben├Âtigen wir den Entbindungstermin bzw. das Geburtsdatum des Kindes. Mit der Eingabe geben Sie uns die Erlaubnis diese Angaben zu verarbeiten. Diese besonderen Daten werden nicht weitergegeben.

Weitergabe von Daten / Daten├╝bermittlung

Wir ├╝bermitteln Ihre pers├Ânlichen Daten an Dritte ausschlie├člich zu folgenden Zwecken:

  • zur Durchf├╝hrung und Abrechnung der Kurse an die jeweiligen Kursleiter*innen
  • nach Erteilung einer ausdr├╝cklichen Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,
  • die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein ├╝berwiegendes schutzw├╝rdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • falls f├╝r die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • sofern dies gesetzlich zul├Ąssig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO f├╝r die Abwicklung von Vertragsverh├Ąltnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Ihre Rechte

Sie haben gegen├╝ber uns Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Hierbei handelt es sich um das:

  • Recht auf Auskunft: gem├Ą├č Art. 15 DSGVO k├Ânnen Sie Auskunft ├╝ber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
  • Recht auf Berichtigung: gem├Ą├č Art. 16 DSGVO k├Ânnen Sie unverz├╝glich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollst├Ąndigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
  • Recht auf L├Âschung: gem├Ą├č Art. 17 DSGVO k├Ânnen Sie die L├Âschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
  • Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung: gem├Ą├č Art. 18 DSGVO k├Ânnen Sie die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: gem├Ą├č Art. 7 Abs. 3 DSGVO k├Ânnen Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegen├╝ber uns widerrufen.
  • Recht auf Daten├╝bertragbarkeit: gem├Ą├č Art. 20 DSGVO k├Ânnen Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die ├ťbermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
  • Sie haben gem├Ą├č Art. 77 DSGVO zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbeh├Ârde ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verschl├╝sselung

Zur Sicherung Ihrer Daten verwende wir auf unserer Internetpr├Ąsenz eine SSL-Verschl├╝sselung.
Zertifikate zur Verwendung der SSL-Verschl├╝sselung werden von uns regelm├Ą├čig erneuert. Ob eine Seite unseres Internetauftrittes verschl├╝sselt ├╝bertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Sch├╝ssel-/Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

Cookies

Neben den im Abschnitt ÔÇ×Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf der WebsiteÔÇť genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website sogenannte Cookies auf Ihrem Endger├Ąt (Laptop, Tablet, Smartphone o.├Ą.) gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden; durch Cookies erh├Ąlt die Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen. Cookies dienen dazu, unser Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir erhalten durch Cookies nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identit├Ąt. Cookies k├Ânnen keine Programme ausf├╝hren oder Viren auf Ihren Computer ├╝bertragen.

Unserer Website nutzt ausschlie├člich Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der Sitzung zuordnen lassen. Durch Session-Cookies kann erkannt werden, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die Session-Daten werden automatisch gel├Âscht, wenn Sie unserer Seite verlassen oder Ihren Browser schlie├čen. Sie k├Ânnen die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers zudem jederzeit l├Âschen.

Sie k├Ânnen unserer Webseite auch ohne Cookies besuchen. Sie m├╝ssen hierzu Ihre Browser-Einstellung so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies unterbleibt. In diesem Fall k├Ânnen Sie m├Âglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind f├╝r die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

├ťber Cookies, die durch m├Âglicherweise eingebundene Dienste (z.B. YouTube) gesetzt werden, informieren wir Sie unter sp├Ąter in dieser Erkl├Ąrung.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website / Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter (Plug-in-Anbieter)

Neben der rein informatorischen (betrachtenden) Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse aktiv nutzen k├Ânnen. Dazu m├╝ssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben; diese werden verwendet, um die jeweilige Leistung zu erbringen.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (ÔÇ×GoogleÔÇť). Google Analytics verwendet sog. ÔÇ×CookiesÔÇť, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Website-Aktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt.
Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung ÔÇ×_anonymizeIp()ÔÇť. Dadurch werden IP-Adressen gek├╝rzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den ├╝ber Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gel├Âscht.
Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelm├Ą├čig verbessern zu k├Ânnen. ├ťber die gewonnenen Statistiken k├Ânnen wir unser Angebot verbessern und f├╝r Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. F├╝r die Ausnahmef├Ąlle, in denen personenbezogene Daten in die USA ├╝bertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage f├╝r die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.2

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436ÔÇë1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, ├ťbersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerkl├Ąrung: www.google.de/intl/de/policies/privacy.ÔÇâ

 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, k├Ânnen Sie gem├Ą├č Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte die Gr├╝nde - die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben - mit, aufgrund derer wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten sollen. Nach Pr├╝fung Ihres Widerspruchs stellen wir entweder die Datenverarbeitung ein, passen diese an oder f├╝hren die Verarbeitung fort. In zuletzt genannten Fall legen wir Ihnen unsere zwingenden schutzw├╝rdigen Gr├╝nde dar.

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten f├╝r Zwecke der Werbung und/oder Datenanalyse k├Ânnen Sie jederzeit ohne Angabe von Gr├╝nden widersprechen. Ihr diesbez├╝gliches Widerspruchsrecht setze wir um; die Angabe von Gr├╝nden ist hierzu nicht erforderlich.

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, k├Ânnen Sie diese jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen.

Zur Aus├╝bung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrecht richten Sie eine E-Mail an folgende Adresse: gf@geburtshaus-wuppertal.de .
├ťber Ihren Widerspruch oder Widerruf k├Ânnen Sie mich auch unter folgenden Kontaktdaten informieren:


Geburtshaus Wuppertal e.V., Hainstr. 12. 42109 Wuppertal, Telefon 0202-76 36 76, gf@geburtshaus-wuppertal.de

Weitere Fragen

Konnte unsere Datenschutzerkl├Ąrung eine Ihrer Fragen nicht beantworten? W├╝nschen Sie zu einem Punkt weitere Informationen? Dann lassen Sie mich dies wissen. Wir geben Ihnen jederzeit gern weitere Auskunft. F├╝r alle Anfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:
gf@geburtshaus-wuppertal.de